Kay Winkler

HOME PROJEKTE VITA KONTAKT

 

     
 
 

KULTURELLES GEDÄCHTNIS
Schafhof Freising
Europäisches Künstlerhaus
2020




Eine Herausforderung für diesen Ort eine Installation zu entwickeln, dem ehemaligen Schafhof in Freising, heute ein Ort der Kultur.

Es fanden sich bei einer Begehung, überwachsen im Vorhof, gusseiserne Säulen und handgehauene Futtertröge aus Granit, wie man sie kennt aus landwirtschaftlich genutzten Ställen um die vorige Jahrhundertwende.

Diese gefundenen Architekturfragmente stammen aus dem alten historischen Schafhof und wurden zum Ausgangspunkt für die Installation, die damit ihre „Rückführung“ in das heute restaurierte Haus bedingte. Es war eine besondere Möglichkeit, mit authentischen, historischen Gegenständen der Architektur umgehen zu können, sie in die Installation aufnehmen und einbeziehen zu können. Aufheben erfährt dabei eine doppelte Bedeutung, ist sowohl das Erkennen und Bergen als auch das Zuweisen eines Ortes, an dem die Fundstücke aufgehoben und erhalten werden.

Der Gedanke war, mit der Verwendung der Fragmente, „Seelenstücke“ der ursprünglichen Architektur und Nutzung in den heutigen Kulturraum einzufügen: Die Fragmente als Geschichtsträger, durch die künstlerische Intervention in die Gegenwart geführt, um dadurch neue Lesarten zu eröffnen. Etwa als Notenblatt, dessen abstrakte Bilddynamik hier dreidimensional erscheint, die Tröge und Säulen als verdichtete Notenzeichen und das Regal als ordnende, tragende Zeilenträger. Die Fragmente der Geschichte werden in scheinbare Bewegung versetzt, um neuen, ungeahnten Klang entstehen zu lassen, Zeiten überschreitend einem kulturellen Gedächtnis weiterführende Form zu verleihen.

Das Regal der Installation kann selbst als Fragment einer möglichen archivarischen Sammlung gesehen werden, Pars pro Toto einer vorstellbaren umfassenden Geschichtsreflexion. Der Stahlbau lässt Granittröge und Säulen antastbar und filigran erscheinen. Aus dem Finden, der Bewegung des Aufhebens, wird wieder Gedächtnis.





Eine Auswahl – chronologisch

KULTURELLES GEDÄCHTNIS
WASSER FÜR ALLE
SPIRIT & SPIRALS
RHIZOM
BIG DATA
VERSPIELEN
LANDSCHAFT IM RAHMEN
REINES TRINKEN
ZITATE ZUR GESCHICHTE EINES HAUSES
LICHTSCHREIN
KATHEDRALE DES EROTISCHEN ELENDS
GANGWEG
PAVILLON
CORRIDOR
TRANSPARENT MOVE
O.T. ERLANGEN
FIKTIVE ARCHITEKTURMODELLE
PAVILLON LUISENHAIN
O.T. DARMSTADT
KIRCHEN STÜCK
BAUSTELLE ALTE PINAKOTHEK
O.T. HAIMHAUSEN
STAATSFÖRDERPREIS
AUSSTELLUNG LOTHRINGER 13

PORTRAITS
 
 
 
  © Kay Winkler 2015 Impressum