Kay Winkler

HOME PROJEKTE VITA KONTAKT

 

     
 

SPIRIT & SPIRALS
Ärztezentrum Bad Homburg
2018



Zwei gegenüberstehende Skulpturen

Materie
ist der Baustein des Lebens und wird zu in Form gegossener Information.

Energie
wird durch Licht und Reflexion sichtbar und damit die Materie lebendig.

Die Spirale stellt ein dynamisches Grundprinzip des Universums dar: von der DNA, über den Wasserstrudel, die expandierenden Galaxien bis zur Idee der ewigen Wiederkunft.

Die Doppelhelix, in deren Inneren sich eine Art vegetatives Nervensystem befindet, offenbart eine Umkehrung der wissenschaftlichen Größenverhältnisse. Diese Verfremdung erzeugt eine Spannung zwischen Systematik und natürlichen flexiblen Ordnungen.

Die Spirale wird mit einem Ring der Kraft in Verbindung gebracht, die der Materie gleichberechtigt gegenübersteht und diese durch Energie öffnet. So, wie der leuchtende Ring die Spirale umläuft, so wird die Präsenz des Lebendigen in der Natur von Energie begleitet.

Material: Stahl, Glas
Maße: H 5 m, G 1,20 m



Eine Auswahl – chronologisch

KULTURELLES GEDÄCHTNIS
WASSER FÜR ALLE
SPIRIT & SPIRALS
RHIZOM
BIG DATA
VERSPIELEN
LANDSCHAFT IM RAHMEN
REINES TRINKEN
ZITATE ZUR GESCHICHTE EINES HAUSES
LICHTSCHREIN
KATHEDRALE DES EROTISCHEN ELENDS
GANGWEG
PAVILLON
CORRIDOR
TRANSPARENT MOVE
O.T. ERLANGEN
FIKTIVE ARCHITEKTURMODELLE
PAVILLON LUISENHAIN
O.T. DARMSTADT
KIRCHEN STÜCK
BAUSTELLE ALTE PINAKOTHEK
O.T. HAIMHAUSEN
STAATSFÖRDERPREIS
AUSSTELLUNG LOTHRINGER 13

PORTRAITS
 
 
 
  © Kay Winkler 2015 Impressum